Geflügelhalle
Entseuchung
Desinfektion
Bestandsräumung

Die Tierseuchen-Vorsorge-Gesellschaft mbH

wurde im Jahr 2014 gegründet, um im Falle eines Ausbruchs einer bekämpfungspflichtigen Tierseuche dem Tierhalter bei der schnellen und kompetenten Umsetzung der vom Veterinäramt vorgeschrieben Maßnahmen in NRW zu unterstützen.

Die Hauptaufgabe der Tierseuchen-Vorsorge-Gesellschaft mbH ist es, im Falle eines Ausbruchs einer bekämpfungspflichtigen Tierseuche in NRW den betroffenen Tierhalter bei der schnellen und kompetenten Umsetzung der vom Veterinäramt vorgeschrieben Maßnahmen insbesondere bei der Herstellung und Betreibung einer Schleuse, der Tötung und Bestandräumung sowie der Reinigung, Desinfektion und Entwesung zu unterstützen.

Lesen Sie weiter – oder rufen Sie uns an unter Telefon 0251 . 20817410.

Auskünfte zu den Tierseuchenausbrüche

Detaillierte Auskünfte zu dem Ausbruch von Tierseuchen, deren aktuelle Verbreitung und den überbetrieblichen Bekämpfungsmaßnahmen können von den zuständigen Veterinärbehörden und Ministerien gegeben werden, von diesbezüglichen Anfragen an uns bitten wir daher abzusehen.

i
Schnelle Hilfe